WordPress Beitrag in Seite konvertieren und umgekehrt

Post Type Switcher

Ein kleiner Quick-Tipp für die Arbeit mit WordPress. Hin und wieder kommt es vor, dass man einen Beitrag anlegt und irgendwann merkt, dass der Artikel doch eher eine „Seite“ ist. Umgekehrt hat man manchmal Seiten die doch nicht so viel Gewicht haben sollen, weshalb man gerne einen Artikel daraus machen möchte. Von Haus aus bietet … weiterlesenWordPress Beitrag in Seite konvertieren und umgekehrt

GeneratePress Theme – Bild unter Überschrift darstellen

GeneratePress

Das GeneratePress WordPress Theme ist ein superschlankes Theme mit klasse Performance und einem sehr flexiblen Customizer. Kleine und mittlere WordPress-Seiten kannst du selbst mit der gratis Version des Themes super umsetzen. Auch dieser Blog läufe (aktuell) auf GeneratePress. Lediglich eine Sache störte mich an der gratis Version. Standardmäßig wird das Beitragsbild (Featured Image) über dem … weiterlesenGeneratePress Theme – Bild unter Überschrift darstellen

Einfache Amazon Partnernet Links mit Icon und Sternchentext per CSS

Heute zeige ich dir, wie du einen einfachen Amazon-Link mit nur einer CSS-Klasse um zwei wichtige Komponenten erweitern kannst. Die einfachen Amazon Kurzlinks eignen sich besonders dann, wenn du deine Affiliate-Links im Fließtext platzieren willst oder einfach kein Amazon-Plugin verwenden möchtest. Dabei muss du allerdings zwei Dinge beachten: 1. Wenn du einen Amazon-Affiliate Link postest, … weiterlesenEinfache Amazon Partnernet Links mit Icon und Sternchentext per CSS

Javascript seitenspezifisch in WordPress einbinden

Es kommt immer mal wieder vor, dass man etwas Javascript auf einer bestimmten Seite einsetzen möchte. Ich zeige dir, wie du Javascript sauber in WordPress einbindest und das Laden der Datei auf eine (oder mehrere) Unterseiten beschränkst. Der Vorteil liegt auf der Hand: Das Script wird nur geladen, wenn es wirklich gebraucht wird. Damit sparst … weiterlesenJavascript seitenspezifisch in WordPress einbinden

Eigenes WordPress Dashboard Widget – Für Notizen oder andere Benutzer

Dashboard Widgets erstellen

Bei der Verwaltung von mehreren Projekten verliert man leicht den Überblick über bestimmte Richtlinien, die man sich für eine Webseite gesetzt hat. Idealerweise legst du dir also eine Notiz an, erstellst eine Excel-Tabelle oder kritzelst die Infos auf einen Zettel. Ich habe nach einem schlaueren Ort für meine Notizen gesucht und bin beim WordPress Dashboard … weiterlesenEigenes WordPress Dashboard Widget – Für Notizen oder andere Benutzer

Revisionen bei WordPress limitieren – Ein essenzieller Codeschnipsel

Revisionen limitieren

Eine Dinge empfehle ich jedem WordPress-Webmaster immer wieder. Dazu gehört auch dieser kleine Code-Schnipsel, um die Revisionen von Seiten und Beiträgen zu limitieren. Eine einfache Zeile spart dir eine Menge überflüssiger Daten und hält deine Datenbank sauber. Brauche ich Revisionen? WordPress speichert jedes Mal, wenn du einen Beitrag oder eine Seite aktualisierst, eine Revision. Damit … weiterlesenRevisionen bei WordPress limitieren – Ein essenzieller Codeschnipsel